Therme

Thermalwasser

Nach einem Gutachten des Instituts Fresenius in Taunusstein aus dem Jahr 1998, kann das mineralhaltige Thermalwasser aus dem Brunnen Obernsees im chemischen Sinn als Heilwasser bezeichnet werden. Darüber hinaus werden insbesondere folgende positive physiologische Wirkungen des Bewegungsbades bescheinigt: Thermalwasser

Zahlen & Fakten

Gesundes Wasser aus den Tiefen der Natur

Bohrtiefe

1280

m

Austrittstemperatur

44

°C

Mineralisation

1100

mg/Liter

Wesentliche Inhaltsstoffe

Natrium 275,0 mg/Liter


Calcium 50,8 mg/Liter


Chlorid 371,9 mg/Liter

Kalium 24,7 mg/Liter


Hydrogencarbonat 205,0 mg/Liter


Sulfat 97,4 mg/Liter

Unser Angebot

Wir informieren:

Gastronomie

Bewegung im Wasser, Rutschen oder Saunieren macht hungrig und durstig.

Kindergeburstag

Ausgelassen planschen und mit den kleinen Freunden feiern.

Damen-Verwöhntag

im Saunaparadies
Ganz unter sich – ganz unter Frauen